• Frauenhaus (24h) 0 61 06 – 13 36 0
  • Beratungsstelle 0 61 06 – 31 11

Öffentlichkeitsarbeit

Um möglichst viele von Gewalt betroffene Frauen zu erreichen und die Gesellschaft zum Thema häusliche Gewalt zu sensibilisieren, ist die Öffentlichkeitsarbeit und Prävention sehr wichtig.

Unsere professionelle Öffentlichkeitsarbeit informiert von Gewalt betroffene Frauen und deren soziales Umfeld (Angehörige, Freundinnen, Kolleginnen, etc.) über das Unterstützungsangebot des Frauenhauses und der Frauenberatungsstelle. Hierzu gehören z.B. Informationsmaterialien, Medienarbeit, Informations- und Fachveranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen, Kampagnen und Aktionen. Die Veröffentlichung von Informationsmaterialien erleichtert KooperationspartnerInnen den Zugang zum Angebot.

 

Ein wichtiges Anliegen von Frauenhäusern und Frauenberatungsstellen ist es, zu verdeutlichen, dass Gewalt gegen Frauen kein ausschließlich individuelles Schicksal von Frauen ist, sondern ein Ausdruck historisch gewachsener ungleicher Machtverhältnisse zwischen Frauen und Männern. Gewalt gegen Frauen ist ein wichtiges gesellschaftliches Problem, das gelöst werden muss.